fm1

R

echtsanwalt Fabian Baumgartner (geb. Maull) hat an der Marburger Philipps-Universität Rechtswissenschaften studiert. Nach erfolgreichem Abschluss des Referendariats beim OLG Frankfurt sammelte er erste Erfahrungen in einer renommierten Kanzlei in München. Mitte 2009 gründete er eine eigene Rechtsanwaltskanzlei und  schloss sich Anfang 2011 mit Rechtsanwältin Caroline Steurer zu der überörtlichen Sozietät Baumgartner Rechtsanwälte zusammen. Die Erweiterung des Leistungsportfolios sowie die Fokussierung auf eine deutschlandweite Betreuung der Mandanten waren für ihn bei der Gründung der Sozietät ausschlaggebend. 


Rechtsanwalt Baumgartner hat im Jahr 2009 bei der Deutschen Anwaltakademie den Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz absolviert. Er berät und vertritt sowohl Private als auch Unternehmen in allen Belangen des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Arbeitsrechtes. 

Rechtsanwalt Baumgartner doziert zudem im Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.